1903 - 2003

Jubiläumssennenkilbi 3. März 2003

1903 wurde in Illgau die Sennengesellschaft gegründet und erstmals eine Sennenkilbi durchgeführt. Der beliebte Anlass, der jedes Jahr stattfindet, ist aus der Illgauer Volkskultur nicht mehr wegzudenken. (klicke auf das Foto oben)
Der Sennenvorstand von links unten:
Sennenvater Toni Bürgler Dörfli mit Frau Anna, Sennenpräsident Josef Betschart und Frau Aga oberen Hasen, Fini Bürgler, Schreiber Franz Bürgler Guggenhürli und Sennengrossvater Franz Bürgler Nühus

mitte:
Marie Betschart Zingelberg Frau von Senn Kaspar Betschart,
Kassier Beat Bürgler Wyde, Sennenprobst Pfarrer Edgar Brunner

hintere Reihe:
Senn Kaspar Betschart Zingelberg, Silvia Bürgler Wyde Frau von Kassier Beat Bürgler, Margrit Betschart Frau von Vicepräsident Erwin Betschart, Vicepräsident Erwin Betschart Moosberg, Marie-Theres Betschart Frau von Materialverwalter, Meinrad Betschart Boden Materialverwalter

Bestellen Sie den Jubiläumsfilm der Sennengesellschaft Illgau!
Von der Gründung anno 1903 - 2003
Filmlänge 40 Minuten
(Preis Fr. 35.- plus Porto und Verpackung) 
Zum Bestellformular

Zu den gespielten Sennenkilbistückli

1. Stückli / Erlebniswelt Illgau Splunch, Markus, Hermann, Daniel, Moser, Domini Zimmerstalden und Ernst Süürler
2. Stückli / Ä gschtörti Sach Philipp Wyde, Thomi und Marco Lindenmatt, Pirmin Erli, Patrick Boden, Marcel Suter und Roman Marty
3. Stückli / Diä drii Alte Alpägruessler, Mattli Pauli und der Sennenpräsident Josef Betschart
4. Stückli / Gülläschwämmi Heinz und Ruedi Gütsch, Guido Mattli, Gnos Ruedi, Meck, Pirmin und Oski oberen Hasen
5. Stückli / K1 Fight-Night Rolf und Heinz Alpegruess, Franz Edelweiss, Pit, Hubi Bödeli und Edi Sunneschy
6. Stückli / Wundertüte Ernst Moosberg, René Fraumatt, Lorenz Erli und Heirchä Erich
hier klicken hier klicken hier klicken hier klicken hier klicken hier klicken hier klicken hier klicken
Umzug 1. Stückli 2. Stückli 3. Stückli 4. Stückli 5. Stückli 6. Stückli Nachmittag


Sennenkilbiübersicht


Impressionen 2003


Sennenpäärli 2003


Sennenkilbi 2004