Sennenkilbi 6. Februar 1978

75 Jahre Sennengesellschaft Illgau

An dieser verschneiten Jubiläums-
sennenkilbi amtete Alois Bürgler
zum letztenmal als Sennenpräsident.
Jetzt wurde er vom ersten "Nicht-Bürgler"
Meiri Betschart Boden abgelöst.

Folgende Stückli wurden gespielt!

1. Ä Phonägraf mit Handbetrieb Domini Zimmerstalden jun. und Toni Boden
2. Auf dem Mond blühen keine Rosen Kilchmatt Koni und Marcel Gässli
3. Ä unghüri Sach Pius Raindli und seine Leute
4. z`Lisi: Wän ä Chuäh ä mänschlichä Name hed Josef Alpegruess und Kompanie
5. z`Wunschkonzert Jungmannschaft Feldli und Tannegg
6. Jahrgang 58 Bodä Meiri jun. mit Schwingernummer
7. Kunstisbahn z`Villgau Beat Bergheim mit seinen Leuten
(aus wetterbedingten Gründen wurde dieses
Stückli dann abgesagt)


Trotz sehr schlechtem Wetter war der Kirchplatz auch
dieses Jahr gerangelt voll von Zuschauern.

Der legendäre Alpegrüessler mit Kuh "Lisi" Dieses Touristenmonster soll in Illgau stationiert werden

Zur Startseite    1979