Sennenkilbi 19. Februar 1996

An der diesjährigen Sennenkilbi
schneite es zum Teil während dem
die Stückli gespielt wurden so stark,
dass man auf den Fotos fast nur die
Schneeflocken sehen kann.
Trotzdem viel Spass beim betrachten
der 1996ger Sennenkilbi.
Der Kassier nimmt das Wetter gelassen

Lehrer Hans Tannegg mit seinen Schüler... ...der 6. Klasse auf dem Wagen der Alphornfabrik

Diese Stückli waren dieses Jahr angesagt:

1. Diä brun Chuä (Thema Späni-Huus) Pit und seine Kollegen
2. Touristä-Express Gaby, Heidi, Susi, Conä, Betl, Esti und Domini
3. Dr schönsti Tag Beat Wyde mit seinen Leuten
4. Feriä-Läbä Vicler Erwin, Jösi, Beat Lagler
5. Dr Tubäbändiger Alpegrüssler mit internem Nachwuchs
6. Äs gad i Feriä Kari Birkli, Rainer und Bruno Hasen

Diä bruun Chuä... Der Touristä-Express...

Das Brautpaar mit Tafelmajor
sind für den schönsti Tag im Anmarsch
Feriä ufem Buurähof...

Der Tubäbändiger... Äs gad i Feriä...

Zur Startseite    Nachmittagsprogramm